INOSOFT in der Presse: Visualisierung vereinfacht Verkehrsabsicherung

In der September-Ausgabe des SPS-Magazins erschien ein Anwenderbericht über das Leitkegel-Management-System der Firma Buchhaus, dessen Prozessvisualisierung auf VisiWin basiert.

"Für sein vollautomatisches Leitkegel-Management-System setzt Buchhaus auf Antriebstechnik von Lenze und einen Controller, der sein HMI gleich mitbringt. Die Software von Visualisierungsspezialist Inosoft ist plattform- und geräteunabhängig, lässt sich ohne Programmierkenntnisse parametrieren und intuitiv nutzen. Anwender sowie Technikpartner profitieren von mehr Flexibilität und schnelleren Prozessen."

"VisiWin 7 bietet den Vorteil, dass sich mit dem Web UI (User Interface) auch browserbasierte HMI-Lösungen für mobile Geräte schnell und einfach realisieren lassen. Das heißt: Auf dem Endgerät muss keine Software installiert werden. Mit HTML5-Technik lassen sich Bedienoberflächen auf jedem beliebigen Browser anzeigen. Die Webfähigkeit reduziert den Aufwand für den Roll-Out neuer Versionen sowie für die Wartung des Tools. Außerdem bringt sie dem Anwender Unabhängigkeit bei der Nutzung des Endgeräts. Er kann sein System nun über beliebige mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet steuern. „Die webbasierte Visualisierung mithilfe des Easy UI Designers war der Knackpunkt“, berichtet Johann Vollnhofer, Applikationsingenieur bei Lenze. „Sie hatte einen großen Anteil daran, dass sich Buchhaus letztlich für das Gesamtkonzept entschied – also neben den Servo-Umrichtern i950 auch die neue Steuerung c520 und das v450 Web Panel einzusetzen.“"

"Doch VisiWin 7 bietet noch weitere Vorteile. Dazu gehört die Plattformunabhängigkeit. Das heißt, aufseiten des Servers ist die Software auf verschiedenen Betriebssystemen lauffähig, im Fall von Buchhaus auf dem Linux-Betriebssystem des c520. Und clientseitig – hinsichtlich des Frontends – unterstützt sie ebenfalls unterschiedliche Systeme: neben dem klassischen Windows-PC sowohl iOS- als auch Android-Geräte. Dabei macht VisiWin 7 es dem Anwender leicht, die Applikationen zu erstellen. Er benötigt keine Programmierkenntnisse, sondern kann die Software parametrieren. VisiWin 7 bietet viele vorgefertigte Funktionen wie etwa Alarmmanagement oder Rezeptverwaltung. Wem das nicht reicht, der kann die Programmierung mithilfe von Standardtechnologien wie HTML5, CSS und Javascript aber auch selbst übernehmen und die Software individuell erweitern."

 

Lesen Sie hier den ausführlichen Anwenderbericht des SPS-Magazins Nr. 9 2021.



Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Ihr INOSOFT-Team

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug?

Schraubendreher gibt es bei uns nicht. Dafür aber ein leistungsfähiges HMI/SCADA-Tool, das totale Offenheit und zahlreiche Systemfunktionen perfekt kombiniert.

Sie benötigen weitere Informationen "Auf den Punkt"? Wir liefern Sie Ihnen im Rahmen einer Online-Präsentation und diskutieren Ihre individuelle Aufgabenstellung.

Einfach, unkompliziert, unverbindlich aber vor allem technisch versiert durch unsere visiwin-experten!

Termin vereinbaren

Newsletter Abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir sie regelmäßig über interessantes rund um unsere Softwarepakete und über Veranstaltungen wie Messen, Workshops oder Vorträge