Neue VisiWin Version 2023-2

Wir setzen mit unserer HMI-Software konsequent auf offene Lösungen sowie die Verwendung von Standards und bieten durch die vollkommen offene Architektur unbegrenzte HMI-Möglichkeiten. Auf unzählige parametrierbare Systemfunktionen müssen Maschinenbauer dennoch nicht verzichten. Unsere HMI-Software wird stetig weiterentwickelt und perfektioniert – VisiWin wächst auch im Dialog mit unseren Kunden: Anforderungen und gute Ideen aus der Praxis werden gerne aufgenommen und in VisiWin implementiert.

Im Downloadbereich unserer Webseite steht die neue VisiWin 7 Version 2023-2 bereit. Diese Installationsversion enthält die folgenden Komponenten:

  • Entwicklungsumgebung (inkl. Visual Studio Integration) (Neu)
  • Laufzeitsystem 7.3 SP1 (Neu)
  • Laufzeitsystem 7.2 SP19 (Neu)
  • Laufzeitsystem 7.1 SP1
  • Laufzeitsystem 7.0 SP6

 

Die Version stellt neben Optimierungen vorhandener Funktionen auch diverse neue Funktionen bereit. Insbesondere die Cross-Platform Runtime wurde weiterentwickelt und ist seit kurzem neben Docker und Flecs Marketplace auch in der Nupano Open Automation Platform von INOSOFTs Kooperationspartner Lenze vertreten.

 

IDE: Neues Dateimenü und Projektassistent

Das Datei-Menü der VisiWin 7 Entwicklungsumgebung wurde neu gestaltet und ermöglicht nun zum Beispiel durch einen Assistenten zur Projekterstellung einen einfachen Einstieg in das Arbeiten mit VisiWin 7. Außerdem kann aus der IDE über die neue Mediathek auf zahlreiche Publikationen zugegriffen werden: Tutorials, Webinare, Fachartikel, Anwenderberichte usw.

 

VisiWin Web UI

Mit VisiWin 7 Web UI und dem Cross-Platform Server können nun auch historische Verlaufsdaten aufgezeichnet und über ein TrendChart Steuerelement dargestellt werden.

Themes und Zuordnungstabellen für variablengesteuerte UI-Dynamisierung können nun komfortabel über integrierte Editoren bearbeitet werden.

Ein neues AlarmLine Control dient der Darstellung des aktuellsten Alarms z. B. in der Kopfzeile der Applikation.

Usability-Optimierungen vereinfachen dem Maschinenbediener die Verwaltung von Rezepten.

 

Siemens S7 Treiber: Verschlüsselte Kommunikation mit der SPS

Durch die Unterstützung der seitens Siemens eingeführten Secure PG/HMI-Kommunikation kann jetzt auch eine sicherheitsgerichtete Kommunikation zwischen Siemens-Steuerungssystemen und dem HMI in der industriellen Umgebung eingesetzt werden. Der Vorteil der Secure PG/HMI-Kommunikation liegt in der Verbesserung der Sicherheit und der Zuverlässigkeit in solchen Umgebungen, wenn verschlüsselte Datenübertragung eingesetzt wird. In immer mehr Branchen sind strengere Datenschutzanforderungen zu erfüllen – die Secure PG/HMI-Kommunikation hilft dabei, die geforderte Datenintegrität und entsprechende Datenschutzanforderungen einzuhalten.

 

 

NEU: WEBINAR VORSTELLUNG NEUE VERSION

Ab sofort wird zu jeder neuen VisiWin Version ein Webinar stattfinden, in dem Sven Kröger, Head of Product Development bei INOSOFT, die Features der neuen Version vorstellt und Fragen hierzu beantwortet.
 
Melden Sie sich hier kostenlos für das erste Webinar am 19. Januar, 10 Uhr an.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Ihr INOSOFT-Team

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug?

Schraubendreher gibt es bei uns nicht. Dafür aber ein leistungsfähiges HMI/SCADA-Tool, das totale Offenheit und zahlreiche Systemfunktionen perfekt kombiniert.

Sie benötigen weitere Informationen "Auf den Punkt"? Wir liefern Sie Ihnen im Rahmen einer Online-Präsentation und diskutieren Ihre individuelle Aufgabenstellung.

Einfach, unkompliziert, unverbindlich aber vor allem technisch versiert durch unsere visiwin-experten!

Termin vereinbaren

Newsletter Abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir sie regelmäßig über interessantes rund um unsere Softwarepakete und über Veranstaltungen wie Messen, Workshops oder Vorträge